WATTSTUNDE® DAC 2x4mm² Solarkabel - Modul zu Laderegler mit MC4 Steckern

Artikelnummer: 41-1007

Solar Spezialkabel mit MC4 Stecker und Aderendhülsen
  • Ozonbeständig
  • sehr flexibel
  • extrem robust

Kategorie: Kabel

Länge

ab 10,61 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Solarkabel Spezialkabel 2 x 4mm² mit MC4 Steckern

Solar Spezialkabel für den professionellen Einsatz

Die Solarkabel sind flexible 2 adrige Kabel, welche speziell für die Verdrahtung von Solaranlagen inner- und außerhalb von Gebäuden geeignet sind.

Die Kabel sind extrem robust, mechanisch höchst belastbar und haben eine sehr gute Witterungsbeständigkeit. Diese Eigenschaften garantieren eine lange Lebensdauer

Das Kabel wird als Anschlusskabel mit bereits vorinstallierten MC4 Steckern geliefert. Die MC4 Stecker sind fachgerecht und mit speziellem Werkzeug vorkonfektioniert und ermöglichen Ihnen bei der Installation und Inbetriebnahme eine einfache und reibungslose Handhabung.

Solarkabel 2 x 4mm²

  • MC4 Stecker fachgerecht vormontiert
  • Ozonbeständig & Witterungsbeständig
  • Hitzebeständig bis +75°C
  • Spannungsbelastbar bis 500V (je nach Anwendungsfall)
  • 2 adrig
  • Leitermaterial: Kupfer
  • Isolationsmaterial: PVC
  • Kurzschlussfest auch bei hohen Temperaturen

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Solarkabel

Gute Verarbeitung - schnelle Lieferung, danke bin zufrieden

., 03.10.2018
5 von 5 Sehr Gut

Sehr schnelle Lieferung,Gute Verarbeitung.Bin auch sehr zufrieden mit den WS 150FX Solarmodulen flexibel.TOP Leistung.Strom Satt.MFG

., 05.03.2019
4 von 5 Eigentlich 5 Sterne, aber.....

Wie immer bei Wattstunde / Solarkontor schnelle Lieferung und eigentlich auch gute Qualität. Nur, die freien Enden ,die zum Solarregler führen, waren verpolt. Keine Ahnung, wie so etwas passieren kann. Nach Montage hatten die zuvor auch bei Wattstunde gekauften Solarpanele keine Leistung an die Gel-Batterie geliefert.. Nachprüfung mit Messgerät ergab: + und - Pol waren vertauscht. Selbst gerichtet, und siehe da, jeder noch so kleine Sonnenstrahl wurde umgewandelt und füttert seitdem den Kompressor-Kühlschrank. Insofern: auch der nächste Kauf von Solartechnik findet wieder bei Wattstunde statt.

., 11.06.2021
Einträge gesamt: 3

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt