AGM Batterien

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Warum eine WATTSTUNDE AGM-Batterie?

Grundsätzlich sind herkömmliche Autobatterien nicht für den Einsatz in einer Solaranlage geeignet, da sie dem dauerhaften Betrieb nicht standhalten können. Traditionell wurden daher Säure-, Blei-, und Gelbatterien verwenden, wohingegen ein AGM-Akkumulator jedoch um ein vielfaches kälteresistenter ist und bis zu dreimal mehr Ladezyklen sowie eine höhere Startleistung schafft. Da Solarsysteme konstant be-/ und entladen werden bietet zweiteres in jedem Fall einen herausragenden Vorteil. Da die Elektrolyt-Säure dieser Batterieart von einer Glasfasermatte aufgesogen wird, ist sie zudem sicherer als ursprünglich verwendete Photovoltaik-Akkus und etwa gleichbleibend günstig. Die Speicher von WATTSTUNDE sind zudem rundum verschlossen und somit auslaufsicher, nicht-gasend und wartungsfrei. Dadurch ist es möglich Deinen AGM-Akku positionsunabhängig einzubauen und beispielsweise Erschütterungen gut Stand zu halten. Sollte es doch zu Betriebsstörungen kommen, entweicht das entstandene Gas durch ein Sicherheitsventil, sodass das Platzen der Batterie verhindert wird. Unser breites Angebot bietet 12V Batterien verschiedener Kapazitäten und Maße, und wird stets unter denselben hohen Qualitätsansprüchen entwickelt, wie all unsere angebotenen Produkte.