EcoFlow 220 W bifaziales faltbares Solarpanel

Artikelnummer: 106-10220
Kategorie: Solarmodule
EcoFlow 220 W bifaziales faltbares Solarpanel
  • 220 Wp Solarmodul mit Monokristallinen Zellen
  • Spritzwassergeschützt nach IP68
  • Maße offen: 183 x 82 x 2,5 cm
  • Perfekt für EcoFlow Powerstation ausgelegt
335,29 €
419,33 €
0% MwSt. - § 12 Abs. 3 UStG. , Versandkostenfreie Lieferung nach DE (Paketversand)
Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 499,00 €
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (DE - Ausland abweichend)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  (DE - Ausland abweichend)

Beschreibung

EcoFlow 220 Wp faltbares Solarmodul

Zwei in einem
Das bifaziale tragbare Solarmodul 220W von EcoFlow vereint zwei Solarmodule in einem. Mit einer primären Seite mit 220 W und einer Rückseite mit 155 W für Umgebungslicht können Sie bis zu 25 % mehr Solarenergie aufnehmen und Ihre tragbare Powerstation noch schneller aufladen. Mit einer gespiegelten Oberfläche können Sie sogar bis zu 80 % mehr Energie sammeln.

Tragbar und Faltbar
Das EcoFlow 220W Solar Panel ist mit seinen 9,5 kg tragbar, faltbar und kompakt. Ob Camping oder Outdoor-Aktivitäten: Klappe das Solarmodul einfach auf, und gewinne schon in wenigen Sekunden Solarenergie.

Gehärtetes Glas. Lange Lebensdauer
Durch die dünne, einteilige Konstruktion aus gehärtetem Glas ist es fünfmal widerstandsfähiger als vergleichbare Module und kann auch Temperaturen von bis zu 149 °C standhalten.

Intelligente Solarenergie 
Das EcoFlow 220W Solar Panel ist darauf ausgelegt, in Kombination mit einer EcoFlow Powerstation jederzeit maximale Leistung zu erzeugen. Das Solarmodul weist einen hohen Wirkungsgrad von 22 bis 23% auf. Der intelligente Algorithmus der EcoFlow MPPT-Powerstation sorgt dabei für eine bestmögliche Effizienz auch unter widrigen Wetterverhältnissen. Natürlich müssen die Wetterbedingungen noch innerhalb des Betriebsbereichs liegen.

Robust, staub- und wasserbeständig 
Das EcoFlow 220W Solar Panel ist gemäß IP68 vollständig Wasser und Staubdicht. Diese hohe Schutzklasse resultiert aus dem nahtlosen Aufbau, wodurch das Modul ideal für Outdoor-Aktivitäten geeignet ist. Eine ETFE-Folie bietet zusätzlichen Schutz vor ultraviolettem Licht und verlängert so die Lebensdauer des Solarmoduls.

Schutztasche mit klappbarer Seitenstütze
Bietet Schutz für das Solarmodul während des Transports. Die Transporttasche kann auch als Stütze genutzt werden. Dieses System lässt eine Ausrichtung des Solarmoduls in beliebige Richtung und in beliebige Winkel zu. Zudem können mehrere Solarmodule problemlos miteinander verbunden werden.

Lieferumfang

  • 220 W Solarpanel
  • Tragetasche
  • Handbuch
Technische Daten EcoFlow 220 W
Modultyp 12V Modul
Nennleistung (Pmpp) 220 Wp (+/- 5%)
Max. Tagesertrag (Sommer) 880 Wh/d
Kurzschlussstrom (Isc) 13 A / Rückseite: 8,8 A
Leerlaufspannung (Uoc) 21,8 V
Spannung (Umpp) 18,4 V
Strom (Impp) 12 A / Rückseite: 8,4 A
Modulwirkungsgrad 22-23 %
Maße (geschlossen) 50 x 82 x 3,3 cm
Maße (offen) 183 x 82 x 2,5 cm
Gewicht 9,5 kg

Bewertungen

2 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
3 Sterne
0 Bewertungen
2 Sterne
0 Bewertungen
1 Stern
0 Bewertungen
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
Einträge insgesamt: 2
super Produkt

Super Produkt, schneller Versand , mit allem zufrieden

24.05.2023 (Verifizierter Kauf)
Zunächst Mal 4 Sterne... Das Modul EcoFlow 220 W ist nun seit 14 Tagen in Betrieb und bei Sonne liegt die Ausbeute zumeist zwischen ca. 178 und 196 Watt.

1 Mal hangelte sich die Ausbeute für die Dauer von ein paar Minuten auf 211 Watt - eine Spitze von sogar ca. einer Sekunde mit 216 Watt war zu sehen - um sich dann wieder bei ca. 186 plus/minus 10 Watt zu bewegen. Vorausgesetzt, der Winkel zur Sonne ist sorgfältig gewählt - aber dabei hilft die App - man kann auf dem Smartphone schnell sehen, was eine Änderung des Winkels für eine Auswirkung auf die Stromausbeute hat! Ein schönes Spielding.....
Bei Bewölkung bricht die Stromerzeugung bisher meist vollständig ein.
Bei mir wird auf diese Weise zunächst die Pumpe, UV-Filter und Belüftung des Gartenteichs mit dem Verbrauch von ca. 109 Watt/Std. betrieben.

Heute bin ich sogar pünktlich vor dem Bescheinen des Panels (d.h. vor 06.00 h) aufgewacht, so dass es heute den ganzen Tag Sonne gab - bis am Nachmittag Bewölkung aufzog! HIER würde ich mir wünschen, dass die technische Entwicklung bald auch so weit sein möge, dass auch bei diffusem Licht messbar STROM erzeugt wird!
Aber man muss schon ca. alle 2 Stunden hinterher justieren - früher schadet auch nicht - um im relativ optimalen Bereich zu ernten!

Leider ist der Drehteller zum Nachrichten des Panels nur etwas für Herrn Krösus - denn mit ca. 3 1/2 Tsd überlegt sich das der wohlwollende Kunde doch - obwohl es schon reizt, sich diesen Luxus nicht für alle Zeit zu verwehren...

Tipp:
Das zusammengeklappt in einer Tasche gelieferte 4-Felder-Panel
soll/kann mittels dieser mitgelieferten Tasche aufgestellt werden...
Das mag jeder selbst probieren - viel Spaß! Eine Notlösung - ja.
Ein Ständer dafür ist noch nicht lieferbar - so muss bisher mein Sägebock dafür herhalten.

Das Handling des im Betrieb doch einigermaßen schlabberigen Panels
ist nach ersten Bemühungen meinerseits z.B. wie folgt zu verbessern:
Die mitgelieferten 4 Karabinerhaken habe ich in die vier über jedem Solarfeld - rechts, links, zwei in der Mitte - eingestanzten und mit Ösen verstärkten Löcher oben eingehängt (und auch unten sind solche Löcher - dazu später mehr) in die ich eine 1,80 m lange Bambus-Stange aus dem Baumarkt eingeführt habe (besser 10 cm länger!).
Die - jeweils nach Ausrichtung auf die Sonne auf der Rückseite der Ablage ruhende Stange stabilisiert die 4 Felder und erleichtert ggf. auch das Umsetzen und das Transportieren des Panels sehr - man spart sich das sonst unumgängliche Zusammenklappen - was möglicherweise einer längeren Haltbarkeit dienlich ist - denn immer wieder die innenliegenden Drähte zu knicken - wer weiß, was da für Sollbruchstellen sich im Praxisbetrieb nach der Gewährleistungszeit ergeben könnten....

Zur weiteren Haltbarkeit... - die möchte ich positiv unterstützend beeinflussen!
Das Panel steht stets auf der Unterkante.
Solange das Gras ist - ok.
Aber auf Steinen - oder im Dreck - das gefällt MIR zumindest nicht auf Dauer.
Ich habe mir im Baumarkt 2 in Längsrichtung geteilte halbe Stangen von 2 m Länge besorgt, auf Länge gebracht (1,83 m)
und mit einem Schutzanstrich versehen.
Da - wie erwähnt - auch auf der Unterseite vier mit Ösen verstärkte Löcher vorhanden sind,
werde ich die halben Stangen jeweils von hinten und von vorn auf der Unterseite mit Schnellspannern (wie bei Teleskop-Wanderstöcken) durch die Löcher hindurch fixieren -
und so steht mein Panel nicht ständig im Schmutz und reibt sich für mich auf!
Und Dank Schnellverschluss kann man das Panel auch bei Bedarf fix zusammenklappen!



Der Test der Rückseite ergab, dass sich da circa 70 - 85 Watt erzeugen lassen....

13.07.2022 (Verifizierter Kauf)
Einträge insgesamt: 2

Frage zum Artikel

Kontaktdaten
Frage zum Artikel

Download

Handbuch EcoFlow 220W Solarpanel

Kunden kauften auch:

Kundenberatung Solarkontor DE Onlineshop für Solarprodukte
Hier erreichst Du unsere Kundenberater:
Telefon: +49 4131 69 96 490
E-Mail: info@solarkontor.de
Lass Dich von unserem Team zu Deinem Projekt beraten. Unverbindlich und individuell.