Votronic Solar Laderegler MPP 250 Duo Dig. - 1715

Artikelnummer: 300-1056

MPP Laderegler 15 A für 12V Systeme bis 250 Watt - LED
  • 15 A Modulstrom
  • 15 A Laststrom
  • MPPT Ladung (Maximum Power Point Tracking)
  • LED Anzeige

Kategorie: Solar Laderegler


150,93 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Zuverlässiger MPP Solar Laderegler von Votronic

Effektive Batterieladung für Reisemobil, Caravan, Boot und autarke Solaranlagen!

Die VOTRONIC - Solar-Regler werden zwischen Solarpanel und Batterie geschaltet, wobei sie deren Zusammenspiel und Anpassung optimieren. Sie arbeiten vollautomatisch und erreichen mit kürzerer Ladezeit und höherem Ladestrom eine bessere Ausnutzung der (teuren) Panelleistung

Besonderheiten im Überblick:

  • MPPT Ladung (Maximum Power Point Tracking)
  • Hauptladeausgang I: Automatisches Laden der Bord-Batterie
  • Nebenladeausgang II: Nachladung sowie Ladeerhaltung der Starterbatterie
  • Überladeschutz
  • Gasungssteuerung
  • Rückstromsperre
  • Bordnetzfilter
  • Integrierte Temperaturkompensation
  • Für 12V Anwendungen
  • Verpolungsschutz
  • für alle Batterietypen geeignet

Die Votronic MPP Laderegler werden in Deutschland gefertigt und gehören zu den leistungsstärksten und zuverlässigsten Ladereglern auf dem Markt.
Die MPP Reihe von Votronic arbeitet mit dem Maximum-Power-Point-Tracking Prinzp. Bei der MPP-Technologie ermittelt der Regler immerzu automatisch mehrmals pro Sekunde die maximale Leistungsausbeute der Solar-Module. Er transformiert dann den Spannungsüberschuss des Solar-Moduls um auf einen höheren Ladestrom für die Batterie (verwirklicht durch Hochfrequenz-Schaltreglertechnologie mit hohem Wirkungsgrad). Dieser Ladestromzugewinn sorgt für kürzere Ladezeiten und die bestmögliche Leistungsausnutzung der Solaranlage.
Als zusätzliche Besonderheit bietet der Laderegler die Möglichkeit mit einem Nebenladeausgang die Fahrzeug-Starterbatterie konstant mitzuladen. Hinweis: Zum Laden einer Lithium-Ionen Batterie ist ein Temperatursensor notwendig.

Einfach erklärt erreichen Sie mit dem MPP-Regler einen 10% - 30% höheren Ladestrom gegenüber normalen Ladereglern und somit eine optimale Energieausbeute ihrer Solaranlage!

Technische Daten Votronic MPP250
max. Solareingang in Ampere 15A
max. Solareingang in Watt 250 Wp
Batteriespannung 12V
min. Batteriespannung 1V
max. Batteriespannung 15V
max Solarspannung 50V
Anschluss Batteriecomputer ja
Betriebstemperatur -40°C bis +45°C
Batterietyp GEL, AGM, Blei-Säure, LiFePO4
Maße 131x40x77 mm
Gewicht 0,20 kg
Datenblatt Download
Bedienungsanleitung Download

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Votronic Solar Laderegler MPP 250 Duo

Habe die Solartasche inklusive einem Votronic Solar Laderegler MPP 250 Duo in meinem Opel Vivaro verbaut. Der Einbau war sehr einfach leider hatte ich Probleme bei der Inbetriebnahme. Kurzes Email an Solarkontor, nächsten Tag die Antwort und die Anlage läuft perfekt. Kann man mit gutem Gewissen weiterempfehlen. DANKE

., 17.07.2018
5 von 5 Viele Komfortfunktionen, leider geringer Eingangs-Spannungsbereich

Habe mich nach langer Abwägung für eine Kombination aus Votrnoic MOO 430 und 250 Duo-Digital für meine drei Panels entschieden, weil beide Regler ein separates AES Signal bieten, welches einen Solarstrom-Überschuß anzeigt, mit dem ich meinen Absorberkühlschrank auf 12V umschalten kann und somit Gas spare. Klappt 1A. Weiterhin hat dieser Regler einen separaten Ladeausgang für die Starterbatterie, die mit einem geringen Strom ebenfalls geladen wird, somit entfällt eine spezielle Vorrichtung dazu. In Kombination mit dem Votronic Bluetooth Connector S-BC - 1430 (klappt auch prima mit zwei Reglern ganz ohne Solar-Anzeige) kann man alle relevanten Betriebs-Parameter der Regler per Bluetooth auf einem Mobiltelefon oder Tablet anzeigen und bekommt auch eine nette Tages/Wochen/Monats-Historie geliefert, die auf dem Bluetooth-Modul vorgehalten wird. Einziger Nachteil: Die maximale Eingangsspannungsfestigkeit des Reglers ist etwas gering, so daß ich die Panels nicht hintereinander schalten konnte, um bei schwacher Sonneneinstrahlung früher Ladebeginn zu haben, aber Parallel gehts halt auch, ist robuster gegen Teilabschattung und die Blackline Schindelmodule laden auch so schon bei sehr wenig Schwachlicht. Funktioniert alles prima - würde ich sofort wieder kaufen.

., 03.05.2021
Einträge gesamt: 2

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt