WATTSTUNDE® 100W Solarkoffer ULTRA LIGHT WS100SUL MPPT

Artikelnummer: 101-50100

100 Watt Solarkoffer ULTRALIGHT
Leistungsstark und mobil für autarke 12V-Inselanlagen
  • Leistung: 100 Watt
  • 5 Meter Anschlusskabel
  • MPPT Laderegler mit LCD Display
  • Gebaut in Leichtbauweise
  • Robuste ETFE Beschichtung

Kategorie: Solarkoffer


259,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Ultra leicht, ultra kompakt, ultra gut - Die neuen Solarkoffer Ultralight von WATTSTUNDE kombinieren die Robustheit von Solarkoffern mit der Leichtigkeit von Solartaschen

Perfekt für Schattenparker und alle, die Wert auf Flexibilität legen. Eine freie Ausrichtbarkeit ermöglicht die Nachführung mit der Sonne, um jederzeit optimale Erträge zu generieren. Im 45 ° Winkel mit den stabilen Metallfüssen aufgestellt können so auch im Frühling und Herbst die letzten Sonnenstrahlen eingefangen werden, wenn herkömmliche Solarlösungen aufgrund von flachen Sonnenständen nur noch geringe Ströme produzieren.

Besonderheiten im Überblick:

  • 100 Watt Solarkoffer monokristallin
  • Hoher Wirkungsgrad von 18%
  • MPPT Laderegler mit LCD Anzeige
  • 5 Meter Anschlusskabel
  • Robuste ETFE Beschichtung der Module
  • Andersonklemme zum einfachen Anschliessen Plug & Play 
  • Batterieanschlusskabel mit Sicherung enthalten
  • Farbe: schwarz
  • Hochwertige Tragetasche im Lieferumfang enthalten
  • Leistungsgarantie 25 Jahre
Stabil, und dennoch ein Leichtgewicht

Die WATTSTUNDE® Solarkoffer ULTRALIGHT sind die konsequente Weiterentwicklung bestehender portabler Solarlösungen. Die stabile Konstruktion ermöglicht den Einsatz auch unter widrigen Umständen - die durchdachte Leichtbauweise sichert Stabilität bei überraschend geringen Gewicht. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig: Neben den klassischen Gebieten wie Camping und Freizeit eignet sich die ULTRALIGHT Solarkoffer auch für anspruchsvolle Einsätze: Expeditionen und Anwendungen im maritimen Bereich sind aufgrund des widerstandsfähigen Designs problemlos möglich. Campervans, Kastenwagen (u.a. Offroad-Fahrzeuge wie Land Rover Defender) und viele andere OffGrid Systeme sind so einfach wie nie mit Energie versorgt. Die Solarkoffer setzen einen neuen Maßstab bei portablen und flexiblen Solarlösungen.

Plug & Play mit Profi Stecksystem

Die WATTSTUNDE® ULTRALIGHT Koffer verfügen über ein doppeladriges 5m langes Anschlusskabel, das am Ende mit einem kleinen Anderson Stecker ausgestattet ist. Ein passendes Gegenstück ist am MPPT Laderegler angeschlossen. Dies ermöglicht einen schnellen und verpolungssicheren Anschluss des Koffers innerhalb einer Minute. Kinderleicht wie nie. Der Laderegler wird einmalig mit dem mitgelieferten Batterieanschlusskabel (1.5 m Länge, Sicherung integriert), sodass Sie keine zusätzlichen Komponenten benötigen.

Die hohe Energieausbeute von monokristallienen Solarpanels kann mit dem Solarkoffer sogar noch leicht gesteigert werden, da die Module frei ausrichtbar sind. Das Wohnmobil oder der PKW können im Schatten geparkt werden, und die Photovoltaikzellen in der Sonne platziert werden. Im Verlauf des Tages kann der Solarkoffer immer optimal zur Sonne ausgerichtet werden.

Fortgeschrittene Ladetechnologie dank MPPT Technik

Insbesondere bei bedecktem Himmel, wenn die Lichtintensität sich ständig verändert, verbessert der intelligente MPP-Algorithmus den Energieertrag im Vergleich zu PWM-Lade-Reglern um bis zu 30 %.

Der enthaltende Laderegler WSL 10.45 aus der MPPT Serie überzeugt daneben mit einer LCD Anzeige, auf dem Sie zahlreiche Informationen zu ihrer Solaranlage ablesen können. Beispielweise können Ladestand der Batterie oder Laststrom schnell abgelesen werden. Genaue Messwerte ermöglichen es Ihnen nun, immer den Überblick über ihre Solaranlage zu behalten und ihr System einfach zu überwachen. Die Energieströme werden dabei in Echtzeit angezeigt und eine Statistikfunktion ermöglicht es, die gesamten Solarerträge zu betrachten.

Als Besonderheit verfügt der Laderegler über zwei praktische USB Anschlüsse. Mit diesen können Handy und Tablet komfortabel und so einfach wie noch nie geladen werden.

Weitere Informationen
PKW bieten mit ihren kleinen Dachflächen in der Regel nicht genug Platz für herkömmliche Solarmodule, ein Solarkoffer kann jedoch problemlos transportiert werden. So kann auch ein kleines Auto autark mit Energie versorgt werden. Laderegler und Anschlusskabel sind im Koffer integriert, maximale Flexibilität ist also garantiert. Das Einzeige, was Sie zusätzlich benötigen eine 12V Solar Batterie, um den gewonnen Strom zu speichern und diesen auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder abrufen zu können. Wir haben für Sie eine hochwertige Auswahl an geeigneten zyklenfesten Batterie getroffen, welche Sie in der Kategorie Batterien finden.

Stets sind wir für Sie auf der Suche nach anspruchsvollen und hochwertigen Produkten, um unser Sortiment für Sie zu erweitern.

Technische Daten WS100SUL
Modultyp 12V Modul
Nennleistung (Pmpp) 100 Wp
Ø Tagesertrag (Sommer) 600 Wh/d
Kurzschlussstrom (Isc) 6,07 A
Leerlaufspannung (Uoc) 22,6 V
Spannung (Umpp) 19,1 V
Strom (Impp) 5,23 A
Zellwirkungsgrad 18%
Maße (geschlossen) 565 x 615 x 46 mm
Maße (offen) 1205 x 615 x 23 mm
Anschlusskabel 5 Meter
Gewicht 4,7 kg


WSL 10.45 MPPT
Max. Eingangsstrom DC 10 A
Max. Leerlaufspannung PV 40 V DC (25 °C)
Max. Laststrom DC 10 A
Max. Solarleistung 130 Wp (12V)
Ladetechnologie MPPT mit 3 Ladephasen
Tiefentladeschutzspannung 10.8 bis 11.8 /21.6 bis 23.6 V DC
Batterienennspannung 12V DC
Batterietyp GEL, AGM, Blei-Säure
Normaler Standby-Verbrauch  < 8mA (12 V)
Temperaturkompensation integriert
Betriebstemperatur -20°C/+50°C
Gewicht 420 g
Abmaße 189 x 96 x 53 mm

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Solarkoffer MPPT 100 Watt

Bin mit dem Produkt sehr zufrieden..
Das Solarmodul ist extrem handlich und leicht und dennoch leistungsstark nicht zuletzt durch den neuen MPPT Regler..

Ladestrom bei direkter Sonne bis 5,5 Ampere auf dem Regler auch wenn das Modul nur 4, fünf Ampere leistet...

Benutze den Koffer in Verbindung mit der Autobatterie 12 Volt 50 Ah ha als Puffer
Meine Akkus im Modellbau zu laden...

Bis 6S 5000 Milliampere ist das bei direkter Sonneneinstrahlung kein Problem und der Koffer kann ja immer passend ausgerichtet werden um die maximale Leistung von 5 Ampere Ladestrom zu erreichen..

Die Versendung erfolgte schnell und der E-Mail-Verkehr war tadellos:)

., 16.04.2020
Einträge gesamt: 1

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt