Lithium Batterien LiFePO4

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 30 von 30

Warum eine LiFePO4-Batterie?

Eine LiFePO4 Batterie ist aus mehreren leistungsfähigen Zellen aufgebaut, deren optimale Belastung eine hohe Zyklenfestigkeit und somit die hohe Lebensdauer von > 3000 Ladezyklen sicherstellt. LFP-Batterien gelten als die sicherste und effizienteste Akku-Variante auf dem Markt – sie liegen anderen Akkumulatoren gegenüber klar im Vorteil. Ihr „ununtertroffenes“ Maß und Gewicht von bis zu -70% macht sie zum Idealen Speicher für lange Touren in kleinen Fahrzeugen. Die Tiefenentladungsschwelle liegt bei Lithium-Ionen-Akkus um einiges tiefer als bei anderen Akkumulatoren; so kann eine LiFePO4 zwischen 80% und 100% entladen werden. Dennoch ist ein Tiefenentladungsschutz dringend anzuraten. Auch muss eine LFP-Batterie nicht voll aufgeladen sein. Die Betriebslebensdauer erhöht sich sogar noch leicht, wenn die Batterie nur teilweise aufgeladen ist. Bei uns erhältst Du LiFePO4-Batterien von WATTSTUNDE, Victron Energy, RELion und Super B.

Unsere WATTSTUNDE Akkus sind bis zu 90% entladbar. Konventionelle Blei-Säure-Akkus wiederum sind nur bis zu 50% zu entladen. Wir bieten LiFePO4-Batterien in drei Varianten an: Basic, High Current und Low Temperature. Die WATTSTUNDE LIX-Basic bietet alles das, was ein grundstetiger solider LFP-Akku bieten sollte. Die High Current erbringt in kürzester Zeit viel Strom wodurch sich auch Verbraucher mit hohen Anlaufströmen betreiben lassen, ohne der Batterie zu schaden. Unsere LIX-Low Temperature wiederum verfügt über eine integrierte Heizmatte, die sich bei – 5 Grad Celsius Zelltemperatur automatisch anschaltet, sodass kein Be-/und Entladeverlust entsteht. Mit den WATTSTUNDE LiFePO4-Batterien lässt sich Dein Einkauf also individuell nach Budget, Verbraucherlast und Klima der geplanten Reise gestalten.